Chakalaka

Vorzüglich zu Gemüse wie Tomaten, Paprikaschoten, Aberginen, kleinen Kürbissen, Karotten. Maiskolben, Kohl und asiatische Gemüse, pfannengerührt, gebacken, gedünstet, gegrillt oder gebraten. Füge ein wenig beim Kochen bei und zusätzlich eine Prise am Tisch. Ein unmittelbares Geshcmackserlebnis erfolgt bei Eintopf, Suppen und Gemüsebeilagen. Äusserst fein zu Kartoffeln.
Ein Geheimtip: Süsskartoffeln längs halbieren, mit Chakalaka bestreuen, etwas Butter oder Olivenöl darüber, zusammenklappen in Folie einwickeln und ca. 20 min backen. Dazu Sour Cream gewürzt mit Chakalaka und Khoisan Seaweed servieren.

Original überliefert von einem Reisenden durch Afrika:
„Als der Mond über Soutpansberg aufstieg, erzählte mein Begleiter mir, dass das beste Chakalaka von den Bergleuten am Gold Reef zubereitet wird. Sie machen einen Curry-Gemüse-Eintopf (oft auch mit viel Chili), der vor einem ausgelassenen nächtlichen Ausgang konsumiert wird. „Es wird gesagt,“ flüsterte er vertraulich, „ein ausgezeichnetes Chakalaka behebt sofort den Effekt, den übermässiger Alkoholgenuss bei einem Mann auslöst . . .“

Zutaten:
- Koriander
- natürliches Khoisan Meersalz
- Kümmel
- Knoblauch
- schwarzer Pfeffer
- Fenchel
- Zimt
- Ingwer
- Zwiebeln
- Chili
- Nelken
- Senf
- Bockshornklee
- Lorbeerblätter
- Kurkuma Oel
- Curryblätter
- Ingwer Oel

 

8.50 CHF

 

zzgl. Versand

Lieferbar in 1-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St